Kurse und Workshops

  • Semesterkurs
    • + ATEM-TONUS-TON®
    • + DIE FREIE DIENSTAGS-IMPRO
  • Seminare und Workshops
      • Individuelle Workshop

    Semesterkurs

    + ATEM-TONUS-TON®

    Die Bedeutung des Atems für die Stimme
    Donnerstags, 06.12.2018 – 31.01.2019

    Es ist für uns selbstverständlich, dass unser Atem und unsere Stimme täglich funktioniert und klingt. Erst wenn Probleme auftreten, wie Kurzatmigkeit, Heiserkeit, Überanstrengung und Druck, nicht gehört werden… stellen wir Fragen zu Atmung, Belastbarkeit der Stimme, Stimmklang und Authentizität.
    In den Atem-und Bewegungsübungen wollen wir auf spielerische Weise, mit und ohne Stimme die Eigenwahrnehmung verfeinern, um den Antworten auf diese Fragen ein Stück näher zu kommen. Die Vibrationen, die beim Tönen durch den Körper gehen lösen spürbar innere Blockaden. So geben wir der Stimme die Möglichkeit sich selbst zu organisieren. Das stärkt unser Wohlbefinden und die eigene Stimme wird zu einem Anker für unser Selbstvertrauen. 
    Der Kurs richtet sich an alle, die am Erhalt oder Wiedererlangen ihrer gesunden Atem-und Stimmfunktion interessiert sind und mehr über Atem-und Klangraum erfahren möchten. 

    Die Themen des Kurses sind:
    Zugelassene Atembewegung und Atemreflex
    Stimmstärkung und Tonverlängerung
    Klangräume für die Sing- und Sprechstimme
    Persönlicher Ausdruck
    Improvisation mit Körper und Stimme
    Zeit für Kreativität, Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen

    Ort: SOMART Institut, Staudgasse 8, 1180 Wien
    7 Termine:  Donnerstags von 19:00 – 20:30
    06.12./13.12./20.12.2018/10.01/18.01/24.01/31.01.2019      

    Kosten:
    EUR 126,- (Sozialtarif auf Anfrage)
    Einzel-und Schnupperstunden / € 20,-

    Anmeldung: i.kargl@somart.at

    + DIE FREIE DIENSTAGS-IMPRO

    Atem-Tonus-Ton® und FREIE IMPROVISATION

    Jeden 1. Dienstag im Monat / Start 2.Oktober 2018

    NÄCHSTE IMPRO AM 8.1.2019! EINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH!

    Die freie Improvisation ist ein wichtiger Teil von Atem-Tonus-Ton®. Während wir mit Atem-Tonus-Ton® die Körperlichkeit des Atems und Klanges erforschen, entwickeln wir diese Erfahrung in der Freien Improvisation zum Selbstausdruck. 

    Durch das gemeinsame Improvisieren wird das Zusammenspiel von Körper-Atem und Stimme verständlich. Aktives Zuhören als Voraussetzung, um sich in der Gruppe und alleine in einen musikalische Prozess zu begeben, wird begreifbar.

    Unsere Stimmen experimentieren in ihrer Großräumigkeit, mit ihren unterschiedlichen Klangqualitäten, in ihrer Flexibilität und Lust Neues auszuprobieren. Wir lassen uns überraschen, welche Klang-und Geräuschqualitäten in und um uns in diesem Moment  hörbar werden. Jodeln, kreischen, summen, quiecken, singen, heulen, seufzen, brummen, knarren, surren, … alles ist erwünscht und erlaubt.

    Jede Einheit wird mit Übungen aus der Methode Atem-Tonus-Ton® eingeleitet. Wir improvisieren in der großen Gruppe oder in Kleingruppen. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig.

    Die Freie Dienstagsimpro ist für jeden offen, der sich in einer Gruppe mit seiner Stimme musikalisch freien Ausdruck verschaffen möchte. Der Einstieg ist jederzeit möglich!

    Ort:  SOMART, Staudgasse 8/12, 1180 Wien

    Termine: 2.10. / 6.11. / 4.12.2018 / 8.1.2019

                   19:00 – 20:30

    Kosten: 4 x Impro 70€ / Einzel 20€

    Anmeldung: i.kargl@somart.at

    Seminare und Workshops

    Individuelle Workshop

    Workshops und Seminare auf Anfrage